Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 12 - Essen

Sieger im Ü 32 Stadtpokalfinale

25.09.2018
Pokal

Nach einem spannenden Finalspiel konnten sich die Ü 32 Kicker von SG Kupferdreh/Byfang gegen die Sportfreunde Niederwenigern durchsetzen.

Der leicht favorisierte Titelträger von 2017 aus Niederwenigern ging in der ersten Halbzeit mit 1:0 in Führung. Es wurden zahlreiche Torchancen nicht genutzt und so kam es, das die SG Ku/By in der 2. Halbzeit den ausgleich zum 1:1 erreichten.

So ging es in die Verlängerung und es wurde den Zuschauern viel geboten, Spannung und Dramatik. In der 2. Hälfte der Verlängerung erzielte das Team von H.J Ketteltasche (SG Kupferdreh/Byfang) durch ein wunderschönes Freistoßtor das zwischenzeitliche 2:1. Doch die Führung hielt nicht lange und die Mannschaft von C. Bündgen (SF Niederwenigern) glich wieder zum 2:2 aus. So blieb es dann auch bis zum Abpfiff.

Es war ein sehr technisch anspruchsvolles Ü 32 Pokalspiel und es wurde den Zuschauern Spannung pur geboten.

Nun ging es zum Elfmeterschießen. Hier konnten sich die Spieler von SG Kupferdreh/Byfang gegen SF Niederwenigern mit 4:2 durchsetzen und wurden zum ersten mal Ü 32 Stadtpokalsieger.

Herzlichen Glückwunsch.

 

Alle Halbfinalisten haben sich in diesem Jahr für die Verbandspokalrunde qualifiziert. Am 26.09.2018 spielen

Sportfreunde Niederwenigern gegen SV Burgaltendorf

Tus Gerresheim gegen SG Kupferdreh/Byfang

SC Schiefbahn gegen SuS Niederbonsfeld

 

Verbandspokal

A.M.